Kosmische Erleichterung

Das Universum enthüllt

Das Universum, wie wir es kennen, sehen und erleben, ist nicht alles, was es gibt. Das Universum ist immer in Bewegung – es ist eine vibrierende, pulsierende, resonierende, magnetisierende Kraft und auf molekularer Ebene ist alles in Bewegung. Es ist reine Energie.

Worüber wir hier sprechen, ist die reine formlose Substanz des Universums – wir können uns dies in spirituellen Begriffen als Gott, Höhere Kraft, Geist oder das Universum vorstellen oder es mental als Unendliche Intelligenz, Universeller Verstand ansprechen. Oder wenn wir mutig sind, können wir einen riesigen Sprung in das Gebiet der Quantenphysik wagen, wo es als das Feld aller Möglichkeiten bekannt ist.

Diese Kraft – wie auch immer Sie sie sich vorstellen – ist die Quelle von allem, was wir uns wünschen. Es wartet auf unsere Anerkennung und wird uns zu inspiriertem Handeln anregen, anziehen, führen, magnetisieren und sich in jede Form bringen, die wir uns wünschen, wenn wir uns gesetzlich daran ausrichten.

Mentale und spirituelle Gesetze

Gesetz? Es gibt Gesetze, mit denen wir vertraut sind. Wir wissen, dass es Gesetze der Physik, der Chemie usw. gibt. Die meisten Menschen sind sich jedoch der mentalen und spirituellen Gesetze, die unsere Existenz bestimmen, nicht bewusst. Oder wir wissen etwas über sie, wissen aber nicht, wie wir mit ihnen umgehen sollen oder wie wir sie benutzen sollen. Als wir geboren wurden, gab niemand unseren Eltern ein Handbuch über die Gesetze des Universums, das sie uns weitergeben konnten.

Woher wissen wir also, dass diese Gesetze existieren oder dass diese Kraft existiert (abgesehen von jedem intuitiven Gefühl, das dies tut)? Wir wissen aufgrund seiner Reaktionsfähigkeit und der Ergebnisse, die wir erzielen, wenn wir uns daran ausrichten.

Wie richten wir uns darauf aus? Wir verbinden uns mit dieser Kraft, dieser schöpferischen Kraft des Universums, durch den Kanal unseres Unterbewusstseins. Das Unterbewusstsein ist der fantastischste Computer, den Sie sich jemals vorstellen können. Es hält unseren Herzschlag, unsere Lunge atmen und hat perfekte Erinnerung an jede Zelle in unserem Körper. Es hat auch alles aufgezeichnet und gespeichert, was wir jemals gehört, gesagt, gefühlt und erlebt haben. Leider beinhaltet dies all diese “fehlerhaften Programmierungen”, all die erworbenen Überzeugungen und negativen Muster von anderen, die wir seit unserer Kindheit erworben haben.

Unsere Gedanken und Gefühle, unsere tiefsten Überzeugungen sind der Schlüssel zur Verbindung mit der Kraft, die auf unsere Wünsche reagiert. Aber zuerst müssen wir die negativen Denkmuster und Überzeugungen, die wir seit unserer Kindheit erworben haben, durchbrechen und überwinden.

Nun, als Antwort auf eine kürzlich gestellte Frage … geht sie jemals weg? Nein, das tut es nicht. Wir können diese Informationen nicht aus dem unbewussten, perfekten Speicher löschen, wie wir es mit einem Computer können. Hier ist jedoch die gute Nachricht …

Unsichtbare Unterstützungsmittel

Das Unterbewusstsein mag es nicht, sich zu verändern und wird Widerstand erzeugen. Es gibt jedoch Techniken und Methoden, um das Unterbewusstsein so zu beeinflussen, dass keine Argumente entstehen. Ich nenne das “freundliche Überredung”. Wir verschieben das Bewusstsein sanft, um einen neuen dominanten Gedanken im Geist zu erzeugen.

DAS IST DER SCHLÜSSEL. Der DOMINANT dachte nach.

Der vorherrschende Gedanke in unserem Unterbewusstsein bestimmt unsere Umstände. Also müssen wir unser Bewusstsein auf einen neuen vorherrschenden Gedanken verlagern. Dabei öffnen wir uns dem Einfluss der schöpferischen Kraft des Universums – unserer “unsichtbaren Stütze”.

Der folgende Auszug aus meinem Programm erklärt dies:

“Das Unterbewusstsein wirkt auf den vorherrschenden Gedanken darin. Die Wiederholung positiver Worte wird schließlich negative Muster im Unterbewusstsein ersetzen, die unseren Erfolg blockieren und unser Einkommen und unser Wohl einschränken.

Wenn wir weiterhin tropfenweise sauberes Wasser in einen Eimer mit schlammigem Wasser geben, erhalten wir schließlich einen Eimer mit sauberem Wasser. Die gute Nachricht ist, dass wir unseren Verstand nicht vollständig füllen müssen. Der vorherrschende Gedanke ist alles, was das Unterbewusstsein braucht, um zu reagieren und unser gewünschtes Ergebnis zu erzielen. Wir müssen also die negativen Gedanken nicht vollständig beseitigen. 51% positiv und wir bekommen den goldenen Ring.

Ich weiß, Sie fragen, wie lange wird das dauern? Ich glaube, es hängt davon ab, wie sorgfältig Sie die Techniken anwenden und positive Worte verwenden. Und genauso wichtig ist, wie sorgfältig Sie sich selbst überwachen, um der guten geistigen Arbeit, die Sie leisten, nicht entgegenzuwirken. Wenn Sie einen Taxifahrer bitten, Sie irgendwohin zu bringen, ihm aber zwei Adressen geben würden, wo würden Sie dann landen? Sicher nicht an Ihrem Ziel. “

“Die Zeit, die wir für die Entwicklung von Ressourcen verwenden, wird in Zukunft den entscheidenden Unterschied ausmachen.”

Haben Sie jemals Ausfallzeiten erlebt? Oder machst du das gerade durch? Ich habe! Wenn nichts zu funktionieren scheint. Wenn Sie alles getan haben, was Sie zu tun wissen, scheint es dennoch keinen Fortschritt zu geben. Es wird frustrierend, wenn Sie in einer Situation stecken, in der es keine Ressourcen mehr gibt. Oder wenn Sie feststellen, dass es immer schwieriger wird, Ihre Ziele zu erreichen, trotz allem, was Sie getan haben. Dies ist die Ausfallzeit. Das System ist ausgefallen.

Was machst du, wenn die Dinge so sind?

Intensives positives Denken betreiben? Hoffe auf das Beste? Mehr Aufwand für Ihre Aufgabe? Tadeln Sie Ihr Glück, Ihre Dummheit, Ihre Großmutter, die Natur, die ganze Welt oder sogar Gott?

Nutzen Sie Ihre Ausfallzeiten! Weil es eine dieser seltenen Gelegenheiten ist, die Klinge zu schärfen und sich selbst neu zu betrachten. Das ist die Botschaft dieses Artikels.

Wie maximieren Sie Ihre Ausfallzeiten?

1. Definieren Sie Ihren Erfolg

Beurteilen Sie Ihren Einfallsreichtum. Finden Sie die Dinge, die zwischen Ihnen und Ihrem Ziel stehen. Wenn Sie nicht über die Ressourcen verfügen, um diese Dinge zu entfernen, suchen Sie nach Möglichkeiten, um die Ressourcen zu erstellen, die die Arbeit für Sie erledigen. Tun Sie dies, damit nichts zwischen Ihnen und Ihren Zielen steht!

Zweitens entwickeln Sie einen Sinn. Wissen Sie genau, wohin Sie gehen und wie Sie dorthin gelangen.

Drittens, setzen Sie Beharrlichkeit für Ihren Erfolg ein. Es gibt nur eine Bedingung, unter der Sie einen Fehler akzeptieren können. Akzeptieren Sie das Scheitern als einen Schritt auf dem Weg zum Erfolg!

2. Identifizieren Sie Ihre Einstellungen

Es gibt negative und positive Einstellungen, genauso wie es passive Einstellungen und Einstellungen gibt, die man machen kann. Sie haben Einstellungen sowohl zu sich selbst als auch zu anderen. Das Erkennen der Einstellungen, die für Sie funktionieren, und das Verwerfen der Einstellungen, die für Sie nicht funktionieren, wird Ihnen helfen.

Sie können mit der Frage beginnen: “Welche Einstellungen sind in meinem Leben wirksam, und was ist ihr Ergebnis?”

3. Richtig pflanzen

Jeder Landwirt weiß, dass man zur richtigen Zeit am richtigen Ort und mit der richtigen Methode das richtige Saatgut pflanzen muss, um eine reichliche Ernte zu erzielen. Das ist das Gesetz der Ernte! Verwenden Sie es auch während Ihrer Ausfallzeit. Im Leben geht es darum, Samen zu pflanzen, und wenn Sie richtig pflanzen, maximieren Sie Ihre Ernte.

4. Aktualisieren

Übernehmen Sie die Verantwortung dafür, wo Sie sich befinden, indem Sie Ihre Situation verstehen, erkennen, wie sich diese Situation auf Sie auswirkt, und die Art des gewünschten oder bevorzugten Ergebnisses auswählen.

Wenn Sie dies getan haben, klären Sie Ihre Werte, damit Ihre nächsten Schritte nicht mit Ihren Werten kollidieren. Bereinigen Sie anschließend alle Erinnerungen aus der Vergangenheit, die nicht mit dem übereinstimmen, was Sie erreichen möchten.

5. Fokussiere den Glauben

Der Glaube ist die Achtung vor Gott, die es ihm ermöglicht, mit seiner unbegrenzten Kraft unter Ihren begrenzten Umständen zu arbeiten. Es bedeutet auch, Gott zu befähigen, seinen Glauben auszuüben.

Sie konzentrieren den Glauben, indem Sie an Gott glauben, an sich selbst und an andere. Sie konzentrieren sich auch auf den Glauben, indem Sie vorausschauend sind, organisiert sind, Anstrengungen und Mut konzentrieren, mit Verständnis arbeiten sowie Saat und Dienen.

Es ist einfach, Ihre Ausfallzeiten optimal zu nutzen. Befolgen Sie diese fünf Schritte und sehen Sie, welchen Unterschied es für die Qualität Ihres Lebens machen kann.

Clutter Campaign – Beseitigen Sie Ihre Ausreden

Unordnung ist Schuppen auf den Schultern Ihres Zimmers. Christopher Lowell

“Ich habe immer ein paar gute Ausreden für die Unordnung in meinem Leben. Ich bin zu müde, zu beschäftigt, die Kinder machen ein Projekt für die Schule. Ich denke, ich werde immer Unordnung haben und ich werde immer Ausreden haben. ” Dies ist, was eine Person berichtete, als wir zusammengearbeitet haben, um die Unordnung in ihrem Haus zu beseitigen.

Überlegen Sie sich also einige Tipps, um Ihre Ausreden zu überwinden und die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Hier sind sechs Optionen, die Sie erkunden können:

o Lassen Sie heute alle Ausreden los – Erkennen Sie, dass Ausreden eine Form des Aufschiebens sind. Sie können von diesen Ausreden frei sein, sobald Sie handeln. Und die mächtigste Zeit zum Handeln ist jetzt. Wenn Sie Ihre eigenen Ausreden hören, formulieren Sie sie in positive Handlungsanweisungen um. LASSEN SIE UNS LOS … STATT SAGEN … Ich habe keine Zeit … Ich nehme mir heute Zeit, um eine zu organisieren … Ich bin zu müde … Ich bekomme neue Energie, indem ich Unordnung beseitige. .. Ich habe keinen Platz für all diese Dinge … Ich erstelle Systeme, die mit allem umgehen, was ich besitze. Es ist nicht alles meine Sache … Ich sortiere meine Verantwortungsbereiche …

o Erkennen Sie Ihr Recht an, diese Freiheit in Anspruch zu nehmen – Sie verdienen es, an einem Ort zu leben und zu arbeiten, der Ihre Träume und Richtungen unterstützt. Wenn Ihre Umgebung Ihren Bedürfnissen entspricht, werden Sie glücklicher, gesünder, fokussierter, entspannter und energischer sein. Wie beeinflusst diese Einstellung die Ergebnisse, die Sie produzieren müssen?

o Nehmen Sie Ihre Chance und Verantwortung wahr, Ihre Umgebung zu beeinträchtigen. Sie haben nicht nur diese ideale Umgebung verdient, sondern auch die Möglichkeit, die Umgebung zu beeinflussen. Egal, ob Sie kreativ sein müssen, um ein falsches Fenster in eine Arbeitskabine zu hängen, oder so gewöhnlich sein müssen, wie das Badezimmer zu putzen, das andere vernachlässigt haben – es liegt in Ihrer Macht, einen Unterschied zu machen, wo Sie sich gerade befinden. Und da Ihnen diese Macht zur Verfügung steht und es einen Unterschied in Ihrer Lebens- und Arbeitsweise machen kann, sind Sie unverantwortlich, diese Gelegenheit zu ignorieren?

o Verbannen von Schuldgefühlen, Angst und Groll – Sie fühlen sich schuldig, bestimmte Gegenstände wegzuwerfen, weil sie Geschenke von Menschen waren, die Ihnen wichtig sind. Sie haben Angst, andere Gegenstände loszuwerden, weil Sie sie möglicherweise eines Tages wieder benötigen. Sie müssen bestimmte Gegenstände nicht aufbewahren, weil Verwandte oder Freunde Sie dazu zwingen. Was würden Sie mit diesen Gegenständen tun, wenn Schuld, Angst oder Ressentiments nicht in der Gleichung enthalten wären? Was wäre, wenn dies reine Entscheidungen wären und Sie sich nur fragen müssten: “Trägt dieser Punkt zu meinem Gefühl bei, wie ich mich über den Ort, an dem ich lebe oder arbeite, fühlen möchte, oder zieht er etwas davon ab?”

o Nutzen Sie Ihre natürliche Energiequelle zum Organisieren – Einige von uns finden unerwartete Energie, wenn sie unser Haus für einen Besuch durch einen besonderen Gast vorbereiten. Einige finden Energie, wenn sie in regelmäßigen Abständen eine Reinigungskur machen. Einige lieben den Zeitplan für die regelmäßige und wechselnde Erledigung von Aufgaben. Einige arbeiten am besten, wenn Sie die Hilfe von einem oder zwei Freunden für ein ehrgeiziges Projekt gewinnen. Sie haben eine Methode, die am besten für Sie funktioniert. Denken Sie an alle Ansätze zurück, die Sie von Ihrer Kindheit bis heute verfolgt haben, und fragen Sie sich, wann Sie sich am produktivsten und erfolgreichsten gefühlt haben? Wann haben Sie sich mit zufriedenstellenden Ergebnissen überrascht? Was können Sie aus diesen Erfahrungen lernen?

o Beobachten Sie die Erfolge anderer – Sie sind nicht allein. Wenn es also Millionen von Menschen gibt, die sich denselben Herausforderungen stellen wie Sie, welche Lösungen haben sie gefunden? Wen kennen Sie, der es schafft, die Familienbereiche ihres Hauses trotz Kindern, Haustieren, Hobbys und aktivem Familienvergnügen gut aussehen zu lassen? Wer kommt ohne ein riesiges Flattern von Einkäufen, Geschenken und Unterhaltung durch die Feiertage, um seine wahre Ehrfurcht und seinen Geist zu verlieren? Wenn jemand anderes eine gute Idee hat, wie können Sie diesen Ansatz für Ihr Leben anpassen?

Solange Sie Ausreden haben, haben Sie Unordnung. Solange Sie Unordnung haben, haben Sie Ausreden. Ist es nicht an der Zeit, beide loszulassen?

Warum ist es so, dass manche Menschen immer erfolgreich sind und andere weiterhin scheitern? Wie kommt es, dass manche Menschen im Leben herumtreiben und versuchen, die Energie zu finden, um weiterzumachen, und andere haben eine enorme Energie? Gibt es einen Zaubertrank, auf den die Erfolgreichen Zugriff haben, den die anderen nicht haben?

Die Antwort ist ja. Der Zaubertrank ist der Glaube. Erfolgreiche Menschen haben gelernt, an sich zu glauben. Sie wissen, dass jeder von Gott Talente hat und dass sie erfolgreich sein werden, wenn sie finden, was sie sind. Wie findest du dein Talent? Untersuchen Sie die Dinge, die Sie gerne tun, und machen Sie es gut. Um das Leben lebenswert zu machen, müssen Sie das tun, was Ihnen Freude macht.

Um einen Traum zu erfüllen, muss man einen Plan haben; Es heißt ein Ziel. Diejenigen ohne Ziele haben keine Richtung für ihr Leben und wenig Energie. Diejenigen, die sich einen Traum erfüllen müssen, haben eine enorme Energie, weil inspiriertes Leben Energie spendet.

J..C. Penny sagte einmal: “Zeigen Sie mir einen Aktienkaufmann mit einem Ziel und ich zeige Ihnen den zukünftigen Leiter des Unternehmens. Zeigen Sie mir eine Person ohne Ziel und ich zeige Ihnen einen Aktienkaufmann.”

Die meisten verdienen ihren Lebensunterhalt damit, dass sie sich auf das verlassen, was sie sehen können. Der Scheck kommt von ihrem Arbeitgeber, wenn sie einen regulären Job haben. Daran ist nichts auszusetzen, außer den Einschränkungen. Ein Tag hat nur vierundzwanzig Stunden und Handelsstunden für Dollars können nur einen begrenzten Betrag verdienen.

Diejenigen, die es großartig machen, schauen über das hinaus, was sie mit ihren Augen sehen können, zu den unbegrenzten Möglichkeiten des Glaubens. Wir können nur begrenzt mit unseren Händen arbeiten. Wenn wir unseren Verstand voll ausschöpfen, ist der Himmel die Grenze.

Bevor etwas Wertvolles erreicht werden kann, müssen Sie glauben, dass Sie es können. Wenn Sie große Dinge tun, können Sie sich nicht darauf verlassen, was Sie sehen. Sie müssen sich darauf verlassen, was Sie glauben. Auf diese Weise entstehen großartige Erfindungen. Viele riesige Unternehmen wurden von einem Mann mit einem Traum gegründet.

Der Glaube, den Sie haben, bestimmt Ihre ganze Lebenseinstellung. Was Sie glauben, dass Sie tun können, gibt Ihnen das Vertrauen, es zu versuchen. Es ist schwierig zu versuchen, was Sie selbst nicht sehen können, aber Sie wissen nicht, ob Sie Erfolg haben könnten, bis Sie es versuchen. Nat King Cole glaubte, er könne nicht singen. Er hat Musikgeschichte geschrieben, als er es versuchte!

Mit Glauben können wir davon träumen, großartige Dinge zu tun. Jeder träumt, aber nur diejenigen, die planen und arbeiten, um die Hindernisse auf dem Weg zu überwinden, erfüllen ihre Träume. Träumen ohne Planen und Arbeiten führt nicht zu erfolgreichen Ergebnissen.

Der Glaube ähnelt den Träumen darin, dass beide das beinhalten, was die Augen nicht sehen können. Oft werden Probleme von unserem schlafenden Verstand gelöst, die uns im Wachzustand entgehen. Wenn Sie die Antwort nicht finden können, stellen Sie sie auf den Prüfstein des Unterbewusstseins und entdecken Sie die Magie.

Ihr Unterbewusstsein wird für Sie arbeiten, wenn Sie es davon überzeugen können, dass Sie wirklich glauben, dass Sie Erfolg haben werden. Wenn Sie weiterhin Zweifel haben, ist dies verwirrt und Sie wissen nicht, was Sie tun sollen. Die Erfolgreichen sind Menschen, die gelernt haben, ihre Gedanken zu kontrollieren. Sie weigern sich, an Versagen zu denken; Es ist keine Option.

Thomas Edison hat uns eine großartige Lektion über den Erfolg im Leben erteilt. Er träumte davon, die Glühbirne zu schaffen. Er plante, arbeitete und scheiterte, so dachten seine Freunde. Er ließ sich nicht entmutigen, weil er wusste, dass er nicht versagt hatte, sondern nur Dinge gefunden hatte, die nicht funktionierten. Edison scheiterte nicht, denn seine Motivation war nicht das, was er sah, sondern das, woran er glaubte.

Glen Miller hatte einen Traum davon, wie seine Band klingen sollte. Er ließ sich nicht entmutigen, als er mehrmals versagte, sondern versuchte es weiter, bis es ihm gelang. Er ließ sich nicht davon inspirieren, wie seine Band klang, sondern davon, wie er glaubte, sie könnten klingen.

Das Erfolgsgeheimnis besteht darin, weiterhin für das zu arbeiten, woran Sie glauben. Lassen Sie sich nicht von schwierigen Problemen und langsamen Fortschritten entmutigen, sondern konzentrieren Sie sich auf Ihren Traum. Natürlich müssen Sie vernünftige Ziele haben; mach sie erreichbar. Haben Sie kurzfristige Ziele, um die langfristigen Ziele zu erreichen.

Wenn Sie aus Ihren Fehlern lernen, können Sie sie zum Sprungbrett für Ihren Erfolg machen. Menschen scheitern, wenn sie sich von ihren Problemen ablenken lassen und ihre Augen von ihren Zielen abwenden. Erfolg wird kommen, wenn Sie lernen, Hindernisse auf dem Weg zu beseitigen oder zu umgehen. Viele geben auf, wenn der Erfolg nur das nächste Problem ist.

Es ist magisch zu glauben, weil Ihr Schöpfer Sie für den Erfolg entworfen hat. Wenn Sie diese Lektion lernen, müssen Sie sich nicht damit zufrieden geben, Ihre wertvollen Stunden gegen einen kleinen Gehaltsscheck einzutauschen. Träume davon, wie das Leben aussehen wird, wenn du ein großes Einkommen hast. Setzen Sie Ihre Ziele, planen und arbeiten Sie intelligent, und Sie werden erfolgreich sein.

Organisieren Sie Ihren Verstand für Sommerferien

Vor einigen Jahren erhielt ich einen Anruf von einer Frau, die sagte, sie habe das ganze Jahr über eine zweiwöchige Reise nach Hawaii geplant. Sie erzählte mir, wie verrückt sie den Tag damit verbracht hatte, ihr Büro aufzuräumen, bevor sie ging. Dann raste sie nach Hause und war verzweifelt darüber, wie sie dort alles erledigen würde, bevor sie ging. Langsam hatte sie das Gefühl, dass sie, obwohl sie zwei Wochen davonkommen konnte, früher oder später darauf zurückkommen musste. Plötzlich kam ihr der Gedanke, dass sie das Geld, das sie für ihren Urlaub ausgeben würde, verwenden könnte, um sich zusammenzutun – und nicht ins Chaos zurückkehren zu müssen! Anstatt in den Urlaub zu fahren, blieb sie zu Hause. Sie gab ihr Urlaubsgeld und eine Woche ihres Urlaubs aus, um ihr Zuhause zu organisieren. In der nächsten Woche ging sie in ein nahe gelegenes Resort, um sich zu entspannen – und das tat sie wirklich.

Ich fand in Webster eine entzückende Definition von “Urlaub”: “eine Zeit der Erholung von etwas”. Ein guter erster Schritt zur Organisation Ihres Urlaubs besteht darin, herauszufinden, von welchem ​​Ort aus Sie eine Pause benötigen.

Wenn Ihre Arbeit langweilig ist, ist ein 10-tägiger Ausflug auf dem Colorado River genau das Richtige. Wenn Sie monatelang Fast Food auf der Flucht gegessen haben, wie wäre es dann mit einer Woche in einem Bed & Breakfast, das hervorragende hausgemachte Mahlzeiten serviert? Wolltest du schon immer mal Tennis lernen? Mieten Sie einen lokalen Trainer (viele Highschool-Lehrer würden sich über ein zusätzliches Einkommen freuen) und verbringen Sie Zeit vor dem örtlichen Gericht. Wenn eine der Freuden, die Sie haben, wenn Sie nicht zu Hause sind, darin besteht, nicht kochen zu müssen, lassen Sie sich eine Woche lang Mahlzeiten nach Hause bringen – mit Aufräumen. Es ist deutlich günstiger als eine Woche in einem Hotel.

Ironischerweise machen wir oft Urlaub, um eine schöne Zeit mit der Familie zu verbringen – aber am Ende streiten wir uns wegen Müdigkeit und unerfüllten Erwartungen. Kinder brauchen heute echte Freizeit mit ihren Eltern – einen entspannten Nachmittag am Pool oder eine Partie Golf. Als ich in der Nähe von Washington DC lebte, war August mein Lieblingsmonat, um Zeit in der Stadt zu verbringen, weil alle anderen in den Urlaub gefahren sind!

Ich fahre mit der Familie meines Mannes zum Strand von North Carolina. Für mich ist es eine Pause von Hose und High Heels, von meinem Computer und Kalender – mit viel Zeit für Liebe und Lachen – ein echter Urlaub!

Auf einem Flug von Dallas nach Los Angeles saß ich neben einem unbegleiteten 6-jährigen Jungen. Wir spielten Spiele, sprachen darüber, wo er gewesen war und wohin er ging. In regelmäßigen Abständen fragte er: “Wie lange wird es noch dauern?” Ich würde auf meine Uhr schauen und ihm eine Antwort geben. Nach dem anscheinend “x-ten” Mal, als er fragte, antwortete ich: “Wir werden bald landen. Es braucht nur Geduld.” Mit großen braunen unschuldigen Augen sah er zu mir auf und fragte: “Wie lange ist Geduld?”

Ich lächelte für den Rest der Reise für mich, denn das ist sicherlich eine Frage, die wir alle gerne beantwortet hätten! Inzwischen haben viele von uns unsere Neujahrsvorsätze längst vergessen – oder fühlen sich zumindest schuldig! Vielleicht ist es ein guter Zeitpunkt, sie noch einmal anzusehen und zu prüfen, ob sie schließlich gute Ideen waren. Vielleicht fehlt uns nur die Geduld!

Eine meiner Vorsätze – schon wieder! – war zu verlangsamen. Was für eine Herausforderung! In Amerika legen wir großen Wert auf Geschwindigkeit, Effizienz, Maßnahmen und Ergebnisse. Wann haben Sie das letzte Mal jemanden prahlen hören: “Ich habe letzte Nacht zehn Stunden geschlafen!” Viele Unternehmen erwarten von ihren Mitarbeitern 50 Stunden pro Woche, und erst nach 60 Jahren beginnt man, den Chef zu beeindrucken! Leider denken viele Menschen, dass diese Art von Engagement notwendig ist, um in der heutigen wettbewerbsintensiven globalen Wirtschaft erfolgreich zu sein. Es kann jedoch nichts wert sein, dass der deutsche Durchschnitt 954 Stunden pro Jahr weniger arbeitet als die oben beschriebenen. Aber als ich das letzte Mal nachgesehen habe, waren die Deutschen auf den Weltmärkten ziemlich wettbewerbsfähig!

Als Unternehmer weiß ich, dass lange Arbeitszeiten für Unternehmensgründer oft unerlässlich sind. Und in jedem Geschäft ergeben sich sicherlich besondere Umstände, die diese Extrameile erfordern. Diese Situationen sollten jedoch die Ausnahme und nicht die Norm sein. Die eigene Familie zu ignorieren, die eigene Gesundheit zu missbrauchen und das Gleiche von anderen zu fordern, ist ein sicherer Weg zur Katastrophe.

Vor einigen Jahren, nach einer Überschwemmung in Kalifornien, erzählte mir der Fahrer meines Flughafenshuttles, dass sie gerade einen Großteil der Nacht damit verbracht hatte, ihr Haus gegen die Flut zu versanden. Und dann, während der drei Stunden, die wir brauchten, um nach LAX zu gelangen, erzählte mir diese junge Frau eine unglaubliche Geschichte. Nur zwei Jahre, bevor sie alles verloren hatte, akzeptierte sie die Kleidung auf ihrem Rücken beim Erdbeben. Sie arbeitete alleine in einem Wohnwagen auf einer Baustelle. Sie fand ihren Weg aus der Tür, die sich jetzt über ihrem Kopf befand, indem sie mit einem Zigarettenanzünder Papier verbrannte, damit sie Möbel stapeln und herausklettern konnte. Sie fuhr in ihre Wohnung, um ihre Cousine zu finden, mit der sie zusammenlebte, und entdeckte einen Stapel Ziegel. Als sie um die Ecke ging, stand dort ihre Cousine und hielt ihren Hund. Als sie sich umarmten, sagte ihre Cousine: “Ich weiß nicht, wie ich dir das sagen soll, aber du.”

Ihre Geschichte hat mich wirklich bewegt, und sie hat meine Überzeugung bestärkt, dass einer der wichtigsten Punkte auf unserer “To Do” -Liste darin bestehen sollte, unsere Beziehungen zu verlangsamen und auf sie zu achten. Wie einfach ist es zu denken: “Oh, es ist in Ordnung, wenn ich an diesem Wochenende arbeite. Ich nehme mir später eine Auszeit.” Die Wochen und Monate vergehen – und das braucht Zeit – und Verlangsamung – und viel Geduld!

4 Schritte zum Überleben einer Katastrophe

Eine meiner Lieblingsdefinitionen des Organisierens ist “die Fähigkeit, sich zu erholen”. Täglich lesen wir von Wetterkatastrophen auf der ganzen Welt, aber wir sehen uns oft anderen Situationen gegenüber, die sich katastrophal anfühlen. Zu keinem Zeitpunkt in der Geschichte standen wir vor größeren Möglichkeiten, unsere Fähigkeit, den ständigen Wandel zu bewältigen, wiederherzustellen oder anders auszudrücken. In der Geschäftswelt sind wir mit Fusionen und Downsizing sowie dem beispiellosen Wachstum von inländischen Unternehmen ohne oder mit nur geringer administrativer Unterstützung konfrontiert. Eine Anzeige, die ich kürzlich gesehen habe, lautete: “Sie glauben, die Situation zu verstehen, aber Sie verstehen nicht, dass sich die Situation geändert hat.”

An der Heimatfront ist das Bild ähnlich. Es gibt mehr Doppelkarrierefamilien und Alleinerziehende als je zuvor. Darüber hinaus haben viele Familien aufgrund unserer alternden Bevölkerung mit den Herausforderungen zu kämpfen, für ihre alternden Eltern zu sorgen.

Vor einigen Jahren, nachdem ein schwerer Hurrikan unsere Gemeinde getroffen hatte und wir neun Tage lang ohne Wasser, Strom oder Telefon waren, hatte ich die Gelegenheit, diese Realität zu erleben – und Bereiche zu identifizieren, die ich besser hätte organisieren können! (Zum Glück gab es auch viele Erfolgsbeispiele!)

Wie überleben und gedeihen Sie in dieser sich ständig verändernden und herausfordernden Welt? Überlegen Sie, wie Sie mit diesen vier Strategien das Beste aus jeder Situation machen können:

1. Sehen Sie Veränderung als Chance, nicht als Gegner. Der Rat von Werner Erhard, “das Pferd in die Richtung zu reiten, in die es geht”, kann den Unterschied zwischen Durchbruch und Zusammenbruch ausmachen. Wegen der fehlenden Stromversorgung in unserer Gegend wurden Schulen geschlossen und Büros geschlossen. Es war gelinde gesagt eine Unannehmlichkeit. Es war aber auch eine Gelegenheit. Alle Mitglieder unserer Familie, die sich in der gleichen Situation befanden, kamen täglich zusammen. Verschiedene Familienmitglieder haben beigetragen, was sie konnten; Einige Bäume wurden gerodet, andere standen in der Schlange für Eis und Wasser, andere kümmerten sich um verängstigte Kinder und andere bereiteten Essen auf unserem Außengrill zu. Als wir draußen standen und unseren gerösteten Mais, gegrilltes Hähnchen und Zwiebeln aßen, sagte eines der Kinder: “Wenn die Indianer so aßen, hatten sie Glück.”

2. Studieren Sie, wie sich die Situation geändert hat und was Sie tun können, um sie auszunutzen. Ich war auf einer Geschäftsreise in Kalifornien, als der Hurrikan auftrat, und war zwei Tage lang in Dallas gestrandet, um auf die Eröffnung des Flughafens in Raleigh zu warten. Meine unmittelbare Reaktion bestand darin, an alle wichtigen Dinge zu denken, die ich im Büro tun musste, aber offensichtlich konnte ich nichts dagegen tun. Es stellte sich heraus, dass es zwei großartige Möglichkeiten gab. Zuerst heiratete mein Sohn in ein paar Monaten und ich musste mich noch entscheiden, was ich anziehen würde. Ich fuhr mit dem Hotel-Shuttle zum Einkaufszentrum und fand ein perfektes Kleid. (Als Bonus kostete es weniger als die Hälfte von dem, was ich erwartet hatte!) Zweitens hatte ich zusätzliche 24 Stunden Ruhe, um ein Manuskript fertigzustellen, das in der folgenden Woche fällig war.

3. Erkennen Sie, dass das einzige, was Sie möglicherweise ändern können, Ihre Einstellung ist. Ich bin immer wieder erstaunt über Flugpassagiere, die bei Schalterangestellten, die nichts gegen Flugzeugwartung oder Wetter unternehmen können, die Gemüter verlieren. Es repariert weder das Flugzeug noch das Wetter und jeder leidet darunter. Eine der bewegendsten Geschichten, die ich je gelesen habe, handelte von einem japanischen Kriegsgefangenen, der den ganzen Tag in einem Abwasserkanal arbeiten musste. Am Anfang befürchtete er, er könne nicht überleben, bis er einen Plan ausarbeitete. Er beschloss, so zu tun, als wäre er mit Jesus im Garten. Jeden Tag dankte er Gott, dass er nicht vor anderen die Empörung ertragen musste und dass er mit dem Meister in diesem wunderschönen Garten allein sein konnte.

4. Fragen Sie sich, ob Ihr Kampf wirklich notwendig ist. Oft versetzen wir uns in Situationen und beschweren uns dann, weil wir so elend sind. Yogi Berras unendliche Weisheit “Wenn die Leute nicht in den Park kommen wollen, wird sie niemand aufhalten.” ist eine Überlegung wert. Der Versuch, Situationen zu kontrollieren, auf die wir keinen Einfluss haben, ist eine schlechte Investition und beeinträchtigt unsere Fähigkeit, andere Probleme anzugehen, bei denen wir einen echten Unterschied bewirken könnten. Akzeptiere die Situation und mach weiter!

Viele von uns wünschen sich, dass all diese Veränderungen verschwinden – oder zumindest langsamer werden, aber es wird nicht und es wird nicht! Der heutige Tag ist möglicherweise nur eine Vorbereitung für das bevorstehende Spiel. Morgen verspricht eine noch komplexere Arbeit und eine noch schnellere Änderungsrate. Ein brasilianisches Sprichwort besagt: “Am Ende wird alles gut. Wenn nicht, ist es noch nicht das Ende!” Ist das nicht tröstlich? Denken Sie daran, wie oft es in Ihrem eigenen Leben wahr war. Mein eigener Glaube an Gottes Plan versichert mir, dass es am Ende tatsächlich gut werden wird. Nutzen Sie die Chance einer Krise oder eines Wandels, um die Lebensbereiche zu identifizieren, die Sie effektiver organisieren müssen, damit Sie sich von allen möglichen Problemen des Lebens erholen können. Organisieren hilft immer – auch in den Wirbelstürmen des Lebens.

Adventure Capitol – Eine völlig neue Art, die Arbeit zu betrachten

Seien wir ehrlich – Träume und Pläne zu kreieren ist eine Sache. Aber um etwas in der realen Welt geschehen zu lassen, braucht man fast immer etwas anderes – GELD. Zugegeben, es gibt viele Träume, für die nur ein geringer oder gar kein anfänglicher Geldaufwand erforderlich ist. Wenn Ihr Traum einer davon ist, sollten Sie diesen Artikel auf jeden Fall weglegen und Ihre Brötchen in Gang bringen! Worauf warten Sie noch? Auf eine gravierte Einladung? Husch!

Okay, jetzt, wo diese glücklichen Trottel weg sind und rennen, können wir darüber reden, wie der Rest von euch aufholen wird!

Der altmodische Weg – das Establishment

Der naheliegendste Weg, um den erforderlichen Geldaufwand zu finden, um Ihren Traum in die Tat umzusetzen, besteht darin, einen anderen Job zu finden. Aber was ist, wenn Sie bereits eine volle Schicht (oder mehr) arbeiten oder die lokale Wirtschaft sich erholt hat, als die Widget-Fabrik nach Tijuana verlegt wurde? Oder was ist, wenn Ihre beruflichen Fähigkeiten gut sind? Lassen Sie uns großzügig sein und “Vintage” sagen?

Außerdem ist es mit viel Zeit und Mühe verbunden, einen anderen Job zu finden und zu finden. Aktualisieren Sie Ihren Lebenslauf, suchen Sie nach Personen und Unternehmen, die einstellen, sich bewerben, interviewen, abgelehnt werden, und beginnen Sie den gesamten Prozess von vorne. Möglicherweise müssen Sie sogar wieder zur Schule gehen, um neue Fähigkeiten zu erwerben und wettbewerbsfähig zu sein. Aber Sie haben kaum Zeit für die Arbeit, die Sie jetzt tun, richtig, was mit Ihrem vollen Zeitplan und allem. Entweder das, oder Sie sind trotz Ihrer Bemühungen so lange arbeitslos, dass Sie ernsthaft in Erwägung ziehen, den Absatz “Buggy-Maker’s Apprentice” aus Ihrem Lebenslauf zu streichen und Ihre aktuelle “langsame” Periode als persönliches Sabbatical aufzulisten, damit potenzielle Arbeitgeber kündigen Sie ziehen jedes Mal die Augenbrauen hoch, wenn sie zu Ihrem letzten Beschäftigungstermin kommen.

Nein, ich erwarte nicht, dass Sie ausgehen und einen anderen Job finden, insbesondere einen derjenigen, die allesamt eingepackt und bereit sind, in ein bereits etabliertes Unternehmen einzusteigen. Du brauchst keinen anderen Job; Sie brauchen nur eine andere Einnahmequelle.

Der neue Weg – Einnahmequellen erschaffen

Job, Einnahmequelle – was ist der Unterschied? Einfach. Ein Job erfordert, dass Sie all diese vorbereitenden Arbeiten erledigen, hart arbeiten, um jemanden zu finden, der alle Arbeiten ausgeführt hat, um eine Position in seinem Unternehmen zu schaffen, und dann, sobald Sie den Job haben, all die damit verbundene Arbeit erledigen Position. Das ist eine Menge Arbeit, und das meiste davon funktioniert nach ihren Regeln für andere Menschen.

Einnahmen zu erzielen bedeutet, Geld für sich selbst zu verdienen und nicht für jemand anderen zu arbeiten. Jetzt sage ich nicht, dass Sie nicht arbeiten müssen. Ich sage nur, schneiden Sie den Mittelsmann aus und gehen Sie für sich selbst zur Arbeit, anstatt Ihre kostbare Zeit und Mühe zu verwenden, um das Leben eines mittleren Managers zu erleichtern – und einen großen Teil des Erlöses aufzugeben, um zu booten.

Es gibt ein ganz neues Paradigma der Einkommensgenerierung, das sich in der Geschäftswelt stark entwickelt und oft als “Brand Me” oder “Free Agent Mindset” bezeichnet wird. Anstatt sich selbst als potenzielle oder aktuelle Mitarbeiter zu betrachten, kommen die Leute langsam auf die Idee, dass sie als unabhängige Auftragnehmer besser und mit größerer persönlicher Zufriedenheit funktionieren können. Sie beginnen, ihre Dienstleistungen für eine bestimmte Zeitspanne Unternehmen und Unternehmen anzubieten, ähnlich wie es ein Vertragsverkäufer tut, anstatt 30 bis 40 Jahre damit zu verbringen, sich in den Ruhestand zu begeben.

Ein “Brand Me” -Arbeiter sucht möglicherweise eine bestimmte Stelle, um Erfahrungen mit einem bestimmten Protokoll oder einem bestimmten Gerät zu sammeln, und fährt dann mit dem nächsten “Schritt” in seinem persönlichen Geschäftsplan fort, wenn dieses Ziel erreicht wurde zu ihrer Zufriedenheit getroffen. Oder ein junger Geschäftsmann, der sich normalerweise die Karriereleiter hinaufarbeitet, könnte in einer bestimmten Branche bleiben, aber im Laufe der Jahre eine Reihe von Quertransfers auf seinem Gebiet anfordern, um zu lernen, wie der Handel von innen nach außen abläuft mit ihm die erfahrung und namenerkennung, um sich selbständig zu machen oder freiberuflicher berater zu werden.

Die größten Trends, die sich aufgrund dieses neuen Paradigmenwechsels entwickeln, sind jedoch die Bewegungen von Menschen, die den Status eines Mitarbeiters ganz hinter sich lassen und ihr eigenes Einkommen schaffen, wie zum Beispiel:

… Menschen, die sich dazu entschließen, zu Hause zu bleiben, um einen Traum zu verwirklichen oder ihren Lebensstil zu ändern, und die zusätzliche einkommensabhängige Aufträge wie medizinische Transkriptionen oder das Schreiben von Webinhalten erstellen

… die wachsende Zahl von Unternehmern und unbefristeten oder vorgezogenen Rentnern, die entweder ihre Hobbys oder Träume nutzen, um ein Unternehmen zu gründen oder ihr Wissen und ihre Erfahrung freiberuflich zu vermieten; und Leute, die das Rennen abgebrochen haben oder sich einfach geweigert haben, mitzumachen

… die freiwillige Einfachheit und nomadische Bewegung, die aus Menschen besteht, die auf Hausbooten und in Wohnmobilen leben, das Land nach Belieben bereisen und sich durch die Ausübung einer beliebigen Anzahl von “Pick-up” -Aufgaben, die vor Ort ausgeführt werden können, selbst versorgen, oder von Unternehmen erstellt, um online oder über das Telefon zu funktionieren.

Obwohl die in diesem Artikel beschriebenen Möglichkeiten häufig etwas weniger Geld als ein Vollzeitjob mit Vorteilen beinhalten, sind sie oft mehr als genug, um das Einkommen zu generieren, das Sie benötigen, um Ihre Träume in die Tat umzusetzen. Mit genügend Kreativität und Entschlossenheit könnten jedoch viele von ihnen vergrößert oder kombiniert werden, um eine “Perlenkette” zu bilden, die mehr als groß genug ist, um einen ganztägigen Lebensstil zu unterstützen, um einen wesentlichen Beitrag zu Ihrem Geschäftsergebnis zu leisten, oder, wenn Sie dies wünschen, eine vorzeitige oder Teilzeitrente zu tanken.

Es sollte ein Recht aller Menschen sein, seine eigenen Stunden zu setzen, sein eigenes Ding nach seinen eigenen Regeln zu machen (natürlich im Rahmen der Vernunft) und nur so hart zu arbeiten, wie Sie persönlich für notwendig halten. Denn wer kann besser beurteilen, wie viel Arbeit für Sie erforderlich ist, um das zu bekommen, was Sie brauchen? Und warum überhaupt weiterarbeiten, wenn Sie das haben, was Sie brauchen?

Auswählen einer genauen und zuverlässigen Beurteilung der Persönlichkeit

Haben Sie sich jemals gefragt, warum Sie immer im falschen Job oder in den schlechtesten Beziehungen landen, auch wenn diese so vielversprechend wirkten? Es kann besonders verwirrend sein, wenn an der Arbeit oder an der anderen Person nicht wirklich etwas auszumachen scheint, nur dass die Dinge sich nie zu öffnen oder zu klicken scheinen. Nun, vielleicht ist es nicht die Arbeit oder Ihre potenziellen Partner – vielleicht haben Sie einfach kein klares Verständnis dafür, wer Sie wirklich sind – Ihren Persönlichkeitstyp, Ihr Risikoaversionsniveau, Ihre Tendenzen und die zugrunde liegenden Vermögenswerte, Vorlieben und Probleme in Ihrem Make-up, die Sie möglicherweise nicht berücksichtigen. Aber wie gehen Sie vor, um “sich selbst zu finden”, ohne sich auf eine Reise zu begeben, die von epischen Ausmaßen ist, wenige von uns haben die zeit für)? Einer der besten Startpunkte ist die Beurteilung der Persönlichkeit. 

Es gibt buchstäblich Tausende von verschiedenen Bewertungen, oft im Internet, wo sie entweder kostenlos (obwohl oft in einer abgekürzten Form von ihrem vollen Gebührenzugang) oder zu einem angemessenen Preis sind. Ein Qualitätstest kann Ihnen dabei helfen, Ihr persönliches Make-up als Ganzes abzubilden und möglicherweise zuvor verborgene Faktoren in Ihrer Denkweise oder Ihrem Verhalten herauszufinden, die Ihre Entscheidungsfindung, Ihre allgemeine Arbeits- und Lebenszufriedenheit in bestimmten Situationen und Ihre Entscheidungen beeinflussen können. Es gibt viele Website- und hartveröffentlichte Bewertungen, anhand derer Sie Ihre Stärken und Schwächen sowie Ihre persönlichen Begabungen ermitteln können. Allerdings muss man aufpassen und “Freizeit” meiden Einschätzungen und Tests, wenn Sie einen genauen und prädiktiven Überblick suchen, insbesondere im Internet. Um wirklich nützlich zu sein, muss eine Persönlichkeitsbewertung drei Kriterien erfüllen: Sie muss empirisch und genau sein
Dies bedeutet, dass der Test auf wissenschaftlich gestalteten Fragen basiert, die sich als vorhersagbar erweisen (indem bekannte Persönlichkeitstypen den Test ablegen und die Korrelation in den Ergebnissen überprüfen). Es muss normiert sein
Dies bedeutet, dass die Anzahl und das Muster der dargestellten Persönlichkeitstypen für die allgemeine Bevölkerung repräsentativ sein müssen, die den Test voraussichtlich ablegen wird, wenn die Bewertungsergebnisse als Gruppe zusammengefasst werden. 

Dazu wird eine repräsentative Stichprobe getestet, die Testergebnisse grafisch dargestellt und anschließend mit einer wissenschaftlich vorhergesagten Glockenkurve für diese bestimmte Population verglichen. Beachten Sie, dass eine Beurteilung, die für eine bestimmte begrenzte Bevölkerungsgruppe konzipiert ist (z. B. Strafverfolgungsbeamte, Ingenieure oder missbrauchte Frauen), zu Ergebnissen führt, die von der allgemeinen Bevölkerungsnorm abweichen, die jedoch intern vorhersehbar und innerhalb dieser begrenzten Grenzen normierbar sind definierte Gruppe. Es muss zuverlässig und konsistent sein
Dies bedeutet, dass der Test für dieselbe Person, die ihn wiederholt durchführt, dasselbe Ergebnismuster zurückgeben muss, auch wenn sich die Antworten aufgrund normaler Stimmungen und Wahrnehmungen von Tag zu Tag geringfügig unterscheiden. Dies bedeutet auch, dass je mehr Fragen gestellt werden, desto wahrscheinlicher ist die Genauigkeit (vorausgesetzt, sie wurde von geschulten Personen erstellt). Ein großer Pool von Fragen (aus denen der eigentliche Test zufällig generiert wird) lässt einen kleinen “Spielraum” für leicht unterschiedliche Antworten zu und ermöglicht eine Vielzahl von “Cross-Check” -Fragen, die im Wesentlichen die gleichen Dinge, jedoch aus unterschiedlichen Perspektiven und mit unterschiedlichen Antworten stellen mit anderer Formulierung. Häufig wird eine Bewertung auf interne Konsistenz getestet, indem denselben Personen die Hälfte der Testfragen (z. B. alle ungeradzahligen Fragen) gegeben werden. Das Testergebnis ist tabellarisch. 

Dann wird die andere Hälfte der Fragen gestellt und die Ergebnisse verglichen. Wenn beide Hälften im Wesentlichen identische Ergebnisse liefern, kann der Test als intern konsistent angesehen werden. Es gibt unzählige “lustige” Tests, von “Bist du ein guter Küsser?” Beurteilungen, die wissenschaftlich aussehen sollen, die Ihnen jedoch tatsächlich sagen, was Sie hören möchten (in Anlehnung an gefälschte Horoskope und Handlesungen auf der Messe) und erst, nachdem Sie sich im Bereich “Nur-Mitglieder-Ergebnisse” angemeldet haben bedeutet die Beschaffung Ihrer E-Mail-Adresse. Oder sie geben Ihnen eine kostenlose, inhaltsarme, vage und im Wesentlichen nutzlose Antwort und bieten Ihnen dann an, Ihnen die vollständigen Ergebnisse zu senden, wenn Sie sich für deren Produkt oder Kurs anmelden. Natürlich, Es gibt mehrere angesehene und verlässliche Bewertungsunternehmen, die auch einen zweistufigen Mitgliedschaftsansatz anbieten (kostenloser Rückgabetest und Vollservice- und Inhaltsversion für Mitgliedsbeiträge). Daher müssen Sie in der Lage sein, zwischen beiden zu unterscheiden. Viele anerkannte Bewertungen, insbesondere die populären, wie der MAPP (Motivational Appraisal of Personal Potential), der Myers-Brigg Type Indicator oder das DISC-Profil (Dominance, Influence, Steadiness and Conscientiousness), verlangen für den vollen Service einiges . 

Dies ist jedoch nur fair, da sie das Ergebnis jahrelanger Forschung, der Sammlung eigener Informationen, der Schaffung von geistigem Eigentum und unermüdlichen Tests sind, ganz zu schweigen von unzähligen Arbeitsstunden. Außerdem sind viele dieser qualitativ hochwertigen und wissenschaftlich validierten Tests so kompliziert, und die Ergebnisse können von Laien so leicht falsch interpretiert werden, dass sie von einem geschulten Administrator durchgeführt und persönlich überprüft und besprochen werden müssen, um den vollen Nutzen und Nutzen des Tests zu erzielen. Die Ergebnisse dieser gebührenpflichtigen Beurteilungen sind in der Regel das Geld wert, wenn Sie sie haben. Wenn Sie dies nicht tun, finden Sie immer noch einige kleine oder reduzierte Bewertungen, die einigermaßen detaillierte und genaue Ergebnisse kostenlos oder gegen eine geringe Registrierungsgebühr liefern. Eine andere Möglichkeit, eine angemessene Einschätzung des Preises zu erhalten, besteht darin, ein Angebot in einem Buch zu nehmen, das Sie in Ihrer örtlichen öffentlichen Bibliothek gekauft oder ausgeliehen haben. 

Viele Bewertungen können in Papierform vorliegen, und auch wenn sie nicht die Tiefe einer professionell verwalteten Version haben, können sie nach Belieben abgerufen und die Ergebnisse untersucht und interpretiert werden. Natürlich müssen Sie wie bei den Internetversionen den Inhalt und die Richtigkeit jeder von Ihnen vorgenommenen buchgebundenen Persönlichkeitsbeurteilung kritisch beurteilen. Was Sie über sich selbst herausfinden, wenn Sie einige Prüfungen bestanden haben, kann Sie schockieren. Oder es kann einfach den Verdacht bestätigen, den Sie die ganze Zeit gehabt haben. In jedem Fall haben Sie durch einen aktiven und bewussten Umgang mit den gewonnenen Informationen eine weitaus bessere Chance, eine Lebensqualität und einen Lebensstil zu schaffen und aufrechtzuerhalten, die für Sie und nicht gegen Sie arbeiten – und mit dieser Einschätzung können wir alle leben. Ich hatte die ganze Zeit. 

In jedem Fall haben Sie durch einen aktiven und bewussten Umgang mit den gewonnenen Informationen eine weitaus bessere Chance, eine Lebensqualität und einen Lebensstil zu schaffen und aufrechtzuerhalten, die für Sie und nicht gegen Sie arbeiten – und mit dieser Einschätzung können wir alle leben. Ich hatte die ganze Zeit. In jedem Fall haben Sie durch einen aktiven und bewussten Umgang mit den gewonnenen Informationen eine weitaus bessere Chance, eine Lebensqualität und einen Lebensstil zu schaffen und aufrechtzuerhalten, die für Sie und nicht gegen Sie arbeiten – und mit dieser Einschätzung können wir alle leben.

Mut zur Veränderung

Herbst – frische, kühle Nächte und wärmende Tage; lebhafte Rot-, Gelb-, Orangen- und Rosttöne; eine heiße Tasse Tee und ein gemütliches Feuer; ein gutes Buch und der Ruf der kanadischen Gänse. Das sind Herbstveränderungen und sie erfüllen mich mit Frieden und Freude. Wie Henry David Thoreau sagte: “Nur der Tag, an dem wir wach sind, bricht an.” Wach auf und schau dich um. Wir sind mitten im Wandel.
Während ich mich in dieser Jahreszeit nach Vermont wage, staune ich über die Kraft der Natur. Es hat die Fähigkeit zu heilen, sich auszuruhen und zu verjüngen, neues Wachstum hervorzubringen und seine Farben zu ändern. Es ist der Kreislauf des Lebens. Ich denke über meinen eigenen Lebenskreis nach. Welche Veränderungen habe ich vorgenommen und muss ich den Mut haben, mich noch weiter zu verändern?
Das Leben ist eine Reise, eine Reise, die man genießen kann, und ich werde mich jetzt auf eine Reise begeben. Hast du den Mut mitzukommen? Ich hoffe es und hoffe, dass diese Reise ein Katalysator der Veränderung für Sie und für mich sein wird.
Die Reise des Wandels … Lassen Sie uns das Auto parken und aussteigen und gehen. Die Sonne ist hell und wärmt den Tag schön. Die Luft ist frisch. Ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an, da der Boden uneben und glatt mit dem Morgentau ist. Nimm deinen Rucksack und lass uns gehen!
Einen Weg wählen … Sollen wir diesen oder jenen Weg gehen? Sollen wir unseren eigenen Weg gehen oder in die Fußstapfen eines anderen treten? Du entscheidest. Manchmal ist es einfacher, einen markierten und abgenutzten Pfad hinunter zu fahren. In anderen Fällen ist es am besten, eine neue Richtung zu wählen. Lassen Sie uns einen Moment innehalten und darüber nachdenken, wonach wir suchen. Möchten Sie den Berg besteigen und die Herbstlandschaft von oben genießen? Oder möchten Sie das Tal entlang des mäandrierenden Baches durchstreifen? Suchen Sie Ruhe und Einsamkeit oder brauchen Sie die Gesellschaft von Wanderfreunden? Haben Sie den Mut zu wählen?
Genieße die Momente … Während wir weitergehen, sind wir uns bewusst, wo wir unsere Füße platzieren. Der Pfad ist uneben mit Steinen und freiliegenden Wurzeln, die uns stören könnten, wenn wir nicht aufmerksam wären. In regelmäßigen Abständen müssen wir anhalten, um die Aussicht zu genießen. Wir müssen die Harmonie der Natur um uns herum erleben. Es ist einfach ein Vergnügen, die Streifenhörnchen zwischen den Felsen huschen zu sehen, oder unsere Gedanken am Rande eines Wasserfalls zu verlieren oder die Düfte von Pinienhainen einzuatmen.
Denken Sie einen Moment über Ihr eigenes Leben und Ihre Nebenreisen nach. Zu oft konzentrieren wir uns darauf, wo wir unsere Füße platzieren, und erkennen die Momente der Freude nicht. Zu oft verbringen wir viel Zeit damit, uns um all unsere Sachen, unsere Erfolge, unsere Entscheidungen aus der Vergangenheit zu kümmern und vergessen, uns nach den Schätzen des Lebens umzusehen. Zu oft machen wir jeden Tag Dinge auswendig, ohne auch nur darüber nachzudenken, warum wir sie tun. Wir wiederholen immer wieder alte Gewohnheiten und erzielen die gleichen Ergebnisse. Zu oft nehmen wir uns nicht die Zeit, unsere Seele zu nähren. Zu oft verpassen wir Gelegenheiten.
Wenn wir das Tempo nicht verlangsamt hätten, hätten wir die kleinen Blumen übersehen, die über die Felsvorsprünge fließen. Wir hätten den Ruf der Vögel hoch in den Zweigen verpasst. Wir hätten das brillante Herbst-Display verpasst. Was war der Sinn dieser Reise? Wir müssen uns daran erinnern, dass es der Prozess ist, nicht das Ziel, das wichtig ist. Haben Sie den Mut, langsamer zu werden?
Das einfache Leben … Während wir den von uns gewählten Weg gehen, beginnen wir zu bemerken, dass sich die Spannung tief in unserem Körper langsam auflöst. Wir entspannen uns und atmen tief ein, um Sauerstoff in unsere Zellen zu transportieren. Wir spüren ein Gefühl des Friedens und unsere Wahrnehmung unserer Umwelt verändert sich.
Denken Sie einen Moment über Ihren Tagesablauf nach, über das Rattenrennen auf den Autobahnen, über den Erfolgsdruck. Spüren Sie, wie sich Ihre Schultern zusammenziehen und Ihre Atmung flach wird? Kommen Sie zurück zu unserer Herbstreise und entspannen Sie sich. Das Leben ist hier einfacher.
Unsere Reise geht weiter und wir reisen durch dichte Waldgebiete. Wir sind froh, dass wir uns ein paar Momente Zeit genommen haben, um ein paar Dinge in unsere Rucksäcke zu stecken. Es ist Zeit, das Sweatshirt herauszuziehen. Es bietet Schutz in der Kühle des Waldes.
Ein Stück weiter bemerken wir, dass Licht durch die Bäume sickert. Wir sitzen in einem Fleckchen Sonnenlicht und genießen die Wärme. Das Sweatshirt wird nicht mehr benötigt. Wir greifen in unseren Rucksack für Wasser und einen nahrhaften Snack. Wir haben gut gepackt. Wir haben was wir brauchen; Wir brauchen, was wir haben.
Eine Reise der Entscheidungen und Veränderungen … Während wir harmonisch mit der Natur wandeln, möchte ich Ihnen eine weitere Frage stellen, über die Sie nachdenken sollten. Welche Entscheidungen und welche Änderungen könnten Sie treffen, die Sie von der Angst befreien würden. Wählen Sie eine aus und probieren Sie es aus. Beeilen Sie sich nicht. Mach es einen Schritt nach dem anderen.
Wenn ich mit Kunden zusammenarbeite, die das massive Ziel haben, ihr ganzes Leben zu organisieren, besteht der erste Schritt darin, zu verstehen, dass eine kleine Änderung enorme Vorteile bringt. Schließlich beginnen sich die Blätter im Herbst allmählich zu verändern – hier und da ein roter Fleck, eine Mischung aus Gelb und Orange im Grünen. Die Natur lehrt uns, dass allmähliche Veränderungen am einfachsten zu ertragen sind. Haben Sie den Mut, kleine Änderungen vorzunehmen?
Unsere Herbstreise ist zu Ende. Ihre Reise hat gerade begonnen. Hier sind ein paar Gedanken, die Sie mitnehmen sollten.
1. Nehmen Sie einen Freund mit ~ Es ist viel einfacher, die Lasten zu teilen und es macht mehr Spaß, die Freuden zu teilen. Die Schönheit eines Regenbogens ist spektakulärer, wenn jemand ihn mit uns teilt.
2. Organisieren Sie Ihre Vorräte ~ Wenn die Sonne scheint, brauchen Sie den Regenschirm möglicherweise nicht. Aber denken Sie daran, das Sweatshirt, Wasser und Nahrung mitzunehmen. Es ist wichtig, auf Ihre körperlichen, emotionalen und geistigen Bedürfnisse Rücksicht zu nehmen.   
3. Variieren Sie das Tempo ~ Es gibt eine Zeit zum Eilen und eine Zeit zum Verlangsamen. Zu wissen, wann aufzuhören ist ebenso wichtig wie wann zu beginnen.
4. Nehmen Sie eine Karte mit oder fragen Sie nach dem Weg. ~ Sie möchten einen unbekannten Weg nicht ohne Anleitung bewältigen. Informieren Sie sich über Tipps, wie Sie Ihre Reise leichter und bequemer gestalten können.
5. Verändere dich allmählich ~ Im Laufe der Jahre haben wir viele Dinge angesammelt. Lassen Sie ein oder zwei Dinge gleichzeitig los, bis Sie einen Ort erreichen, der überschaubar ist.
6. Machen Sie eine Pause ~ Eine kurze Pause auf der Reise lädt den Akku auf und gibt Ihnen die Möglichkeit, die unmittelbare Umgebung zu genießen. Während Sie sich ausruhen, überlegen Sie, worum es in Ihrem Leben geht. Schauen Sie nach innen, denn hier liegen alle Antworten.
7. Wählen Sie das einfache Leben ~ Einfaches Leben bedeutet einfach, ausreichend Platz und Zeit für sich selbst, für die, die Sie lieben, für den Ort, an dem Sie leben, und für die Arbeit, die Sie tun, zu finden und zu behalten.
8. Pack mit Bedacht ~ Hast du alles was du brauchst? Benötigen Sie alles, was Sie haben?
9. Halte dein Herz leicht ~ Lerne den Wert des Lachens. Es macht einen großen Unterschied.
10. Hast du den Mut, dich zu verändern?
Wenn Sie weitere Informationen über die Einstellungen zum Organisieren wünschen, kontaktieren Sie mich bitte über meine.

Judith Kirk bietet praktische Unterstützung und Coaching in Bezug auf Vereinfachung und Organisationsbeherrschung. Sie verwendet einen ganzheitlichen Ansatz, um Lebensmanagementfähigkeiten zu vermitteln, und sichert eine sofortige physische, emotionale und psychologische Auszahlung, wenn Chaos und Unordnung beseitigt werden.

Die Geheimnisse zur Überwindung des Aufschubs

Webster definiert Aufschub als Mittel, um eine Aktion aufzuschieben oder zu verzögern, bis eine Gelegenheit verpasst wird. Wenn Sie nur eine Gewohnheit ändern könnten, wäre es diejenige, die Sie auf den Weg zum Erfolg bringt, wenn Sie den Aufschub beseitigen. Die Tendenz, Zeit aufzuschieben, verschlingt Zeit. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, an die Tür zu klopfen – einige sanft wie eine Welle auf dem Sand und andere turbulent wie eine Flutwelle. Diese Momente treffen, wenn Sie sie am wenigsten erwarten oder wollen. Lernen Sie, Veränderungen zu akzeptieren und Chancen zu nutzen. Wenn Sie sich abwenden, fehlt Ihnen möglicherweise etwas Besonderes. Sehr oft entdecken Sie wundervolle Lektionen in den schwierigsten Herausforderungen.

Jemand schrieb einmal: “Aufschub ist das einzige, wofür ich Zeit habe!” Trifft diese Aussage auch auf Sie zu? Besitzen Sie eine Tasche voller Ausreden oder versprechen Sie sich, dass Sie morgen früh als erstes anfangen werden? Hier sind einige Gründe, die Menschen benutzen, um Aufschub zu rechtfertigen und wie Sie dieses Handicap überwinden können, während Sie sich organisieren.

1. Dieses Projekt ist zu überwältigend!

Wenn Sie glauben, dass Sie nicht genug Zeit haben, um ein Projekt abzuschließen, und glauben, dass Sie die benötigte Zeit später finden, täuschen Sie sich nur. Irgendwann merkt man, dass die wahrscheinliche Zeit nie kommt. Ja, Sie zögern. Sie füllen Ihre Tage mit Geschäftigkeit und verpassen die Möglichkeiten.

Der erste Schritt, um einen Aufschub zu vermeiden, besteht darin, sich Zeit zu nehmen, um zu planen. Nehmen Sie Papier und einen Stift heraus und unterteilen Sie überwältigende Aufgaben in handliche Komponenten. Planen Sie dann 15-minütige Zeitblöcke in Ihrem Tageskalender ein, um jeden kleinen Schritt auszuführen. Allein die Vereinbarung eines Termins mit Ihnen erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie dies tun.

Alle großen Aufgaben oder Aktivitäten können in kleine Schritte unterteilt werden. Alan Lakein, Autor von “Wie Sie Ihre Zeit und Ihr Leben in den Griff bekommen”, beschreibt die “Swiss Cheese” -Technik: Bearbeiten Sie jeden Tag einen kleinen Teil der Aufgabe für fünfzehn Minuten, und bohren Sie kleine Löcher in das überwältigende Projekt, bis es aussieht Schweizer Käse und verschwindet schließlich ganz. Wenn Sie auf diese Weise große Aufgaben bewältigen, wird das Gefühl beseitigt, überfordert zu sein.

2. Es ist nur eine kleine Aufgabe und kann warten!

Kleine Aufgaben werden zugunsten wichtigerer Dinge leicht in den Hintergrund gedrängt. Die meisten dieser kleinen Aufgaben müssen irgendwann erledigt werden. Sie sind die kleinen Irritationen, die dich ständig stechen. Sie tun sie nicht gern, also schieben Sie sie beiseite. Die Tendenz, einen kleinen Job hinauszuschieben, erhöht schließlich den Stress, wenn Sie zu der Erkenntnis kommen, dass dies jetzt getan werden muss. Nach dem Start ist es jedoch in der Regel nicht ganz so schlimm, wie Sie es erwartet haben.

Irgendwo im Hinterkopf denken Sie, wenn Sie lange genug zögern, wird die Aufgabe verschwinden oder etwas in der Zukunft wird die Notwendigkeit beseitigen, dies zu tun. Druck entsteht, wenn Sie die kleine Aufgabe nicht erledigen, und jetzt muss dies zu einem ungünstigen Zeitpunkt erfolgen oder der Preis ist höher als zuvor.

Je länger Sie die kleinen Aufgaben verschieben, desto mehr müssen Sie sich darum kümmern, die Zeit dafür zu finden. Solange Sie zögern, erhöhen Sie Angst und Stress. Sie können sogar unwirksam und ineffizient werden. Je länger Sie warten, desto schlimmer wird es. Wie Harold Taylor schrieb: “Wenn Sie die Aufgaben von heute verschieben, tragen Sie zur Belastung von morgen bei.”

Sie wissen, dass Sie es irgendwann tun müssen, warum also das Unvermeidliche herausziehen? Ergreifen Sie noch heute Maßnahmen, indem Sie die Zeit einplanen, die erforderlich ist, um den Job abzuschließen. Eines der besten Dinge, die Sie für sich tun können, ist genügend Zeit für die Fertigstellung der kleinen Dinge einzuräumen. Es ist eine Erleichterung, wenn die Arbeit erledigt ist. Das unterdrückende Gewicht wird von deinen Schultern genommen. Machen Sie es sich jetzt einfach zur Gewohnheit. Graben Sie sich ein und genießen Sie die Leistung.

3. Ich habe keine Zeit es perfekt zu machen!

Perfektionstendenzen – Überplanung, Überorganisation, Über-Sauberkeit, Über-Gewissenhaftigkeit – sind wesentliche Faktoren für den Aufschub. Die Notwendigkeit perfekter Etiketten auf den Aktenordnern, Kugelschreibern und Bleistiften, sortiert in ordnungsgemäße Behälter, Vorratsschränken, die das Modell der Perfektion darstellen, und Schachteln aus Papier, die gleichmäßig voneinander getrennt und aufgereiht sind, unterstützen die Tendenz zum Aufschub. Es ist anstrengend, über ein Projekt nachzudenken, wenn es perfekt abgeschlossen werden muss.

Darum geht es beim Organisieren nicht. Sie sabotieren ein Projekt, wenn Sie Standards auferlegen, die mehr mit einem Ideal der Perfektion als mit funktionaler Effizienz zu tun haben. Alle Enten in einer perfekten Reihe zu haben, ist in Ordnung, solange der Gedanke, es zu erreichen, nicht lähmt. Das Ziel ist Effektivität und Effizienz, nicht Perfektion. Das Leben ist nicht perfekt und es gibt keine Garantien. Beginnen Sie die Aufgabe noch heute, indem Sie tägliche Zeitblöcke einplanen, um kleine Schritte zu erledigen, und eine angenehme Überraschung erwartet Sie. Momentum baut auf kleinen Erfolgen auf, nicht auf den Vollkommenheiten des Lebens.

Wie man kritisiert und trotzdem nett ist

Haben Sie jemals eine Erfahrung gemacht, als Ihnen jemand sagte, wie fett Sie geworden sind? Vielleicht hat Ihr Chef kommentiert, wie schlecht Ihre Arbeit ausgefallen ist. Vielleicht haben Sie von anderen gehört, wie die Leute Sie als kalt und unnahbar ansehen.

Tut weh, nicht wahr?

Ob Sie es glauben oder nicht, manche Menschen können so taktlos sein, dass sie sich nicht einmal bewusst sind, wenn sie jemandes Gefühle verletzt haben. Die empfangenden Parteien, insbesondere die sensiblen, wären über ihre Äußerungen beleidigt. Dies würde zu Konflikten und Argumenten führen.

Sie wissen, dass Sie ihnen einen großen Gefallen tun, indem Sie sie vor Scham und Enttäuschung bewahren, aber würden sie Ihre guten Absichten erkennen, anstatt sich durch Ihre brutal offenen Kommentare oder Ratschläge verletzt zu fühlen?

Sie denken wahrscheinlich, dass Sie zu unhöflich oder unhöflich sind. Aber was können Sie tun, wenn Sie wirklich eine ehrliche Kritik fordern müssen, aber Angst haben, die Gefühle anderer zu verletzen?

Willst du das Geheimnis wissen?

Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren negativen Kommentar zwischen zwei positiven Bemerkungen einzuordnen.

Zum Beispiel geht Ihr bester Freund Paul zu seinem allerersten Date. Er ist ganz aufgeregt und bereit zu gehen. Jetzt hat Paul keinen Sinn für Mode. Er trägt ein langweiliges Hemd und alte Jeans. Sie wissen die ganze Zeit, wie er es hasst, zuzugeben, dass er falsch liegt. Also, was wirst du tun, um Paul vor einem peinlichen ersten Date zu retten?

Würden Sie ihm sagen, dass das Outfit, das er trägt, abstoßend ist? Das würde seinem Ego schaden.

Nun, Sie können zuerst auf die Dinge hinweisen, die Sie an seinem Gesamterscheinungsbild mögen. Kommentar zu seinem gepflegten Haar. Sag ihm, dass er cool aussieht, wenn er seine Sonnenbrille trägt. Fragen Sie ihn, wo er sein Parfüm gekauft hat, denn es kann Frauen wie Bienen mit Sicherheit für Honig begeistern. Seien Sie aufrichtig und ehrlich.

Geben Sie dann Ihren Standpunkt und Rat auf eine nette und höfliche Weise ein. Sie können ihm etwas sagen wie:

“Ihr Hemd scheint sehr angenehm zu sein, Paul. Da dies Ihr erstes Date ist, denke ich, dass Sandra (sein Date) viel beeindruckter ist, wenn Sie so etwas wie das Outfit tragen würden, das Sie an meinem Geburtstag getragen haben. Sie sehen aus Zertrümmern, wenn du solche Klamotten anziehst. “

Geben Sie anschließend eine weitere positive Erklärung ab. Man könnte so etwas sagen:

“Sie würden auf jeden Fall einen großen Einfluss auf Sandra haben. Sie würde Hals über Kopf über Ihr wunderschönes Aussehen und Ihre fröhliche Persönlichkeit hinwegfallen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihrem Date, Paul.”

Glaubst du, Paul würde sich über so angenehme Kommentare ärgern? Keine Chance. Sie haben witzig ein leicht negatives Feedback in eine Fülle akzeptabler und das Ego anregender Bemerkungen eingefügt.

Die Leute lieben Komplimente. Sie glauben, sie haben die Qualitäten. Sie möchten, dass andere Menschen die großen Fähigkeiten, die sie zu besitzen glauben, intensivieren. Die Menschen wollten ihre Größe aus dem Mund einer anderen Person hören und wären sehr froh, wenn andere Personen davon erfahren würden.

Also, wenn Sie jemanden kritisieren wollen, denken Sie daran, ihn zuerst zu preisen. Es wird einen positiven Eindruck hinterlassen, dass Sie ein netter Kerl sind. Sagen Sie dann, was Sie zu sagen haben, aber auf sanfte und nicht anstößige Weise. Schließen Sie mit einer weiteren positiven Verstärkung ab, um eine Grundlage für guten Willen zu schaffen.

Stehen Sie in Ihrem Leben vor Problemen und wissen nicht, wie Sie diese lösen sollen?
Gehen Sie durch eine schwierige Zeit Ihres Lebens und wissen nicht, wie Sie da rauskommen sollen? Haben Sie ungünstige Umstände im Griff und wissen nicht, wie Sie sie zu Ihren Gunsten gestalten sollen?

Entspannen! Es gibt nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste. Sprechen Sie einfach mit jemandem, dem Sie vertrauen können, und lösen Sie Ihre Probleme. Haben Sie jemals gedacht, dass es so einfach und leicht sein kann? Ja ist es!

Behalte deine Probleme nicht für dich. Öffne deinen Mund und bitte um Hilfe. Es gibt immer jemanden, der bereit ist, Ihnen bei der Überwindung Ihrer Probleme zu helfen. Sprechen Sie mit Ihren Freunden, Ihrer Familie, Ihren Arbeitskollegen oder sogar mit verschiedenen Hilfsgruppen und Verbänden. Sie werden erstaunt sein, wie viele Menschen sich melden, um Ihnen zu helfen.

Kein Zweifel, jeder Mensch hat ein starkes Verlangen nach Erfolg im Leben und jeder möchte ein glückliches Leben führen. Trotzdem machen sich die meisten Menschen unabsichtlich Sorgen um Nicht-Themen, was ihr Leben miserabel macht.

Sich weiter Gedanken zu machen und sich Gedanken über Dinge zu machen, die sich nicht direkt auf ihr Leben auswirken, ist das verborgene Hobby der meisten Menschen. Sie müssen sorgfältig prüfen, ob Ihre Probleme real oder falsch sind (selbst erstellt). Wenn die Probleme echt sind, müssen Sie sie mit höchster Priorität lösen, andernfalls versuchen Sie, Ihre Stressgewohnheiten loszuwerden und ein glückliches Leben zu führen.

Wenn Sie Ihre Probleme jedoch trotz aller Bemühungen nicht lösen können und der Meinung sind, dass es niemanden auf dieser Welt gibt, der Ihre Probleme lösen kann, sprechen Sie mit Gott. (Mit Gott zu reden sieht seltsam aus! Probieren Sie es aus). Bitten Sie Gott um seine Hilfe und Führung in der Angelegenheit, die Sie in Schwierigkeiten bringt. Sobald Sie Kontakt mit Gott hergestellt haben, werden Sie sehen, wie der Gletscher Ihrer Probleme verschmilzt.

Die erste Sache auf Ihrer To-Do-Liste

Die Erstellung Ihrer Advance-Anweisungen muss als erstes auf Ihrer Aufgabenliste stehen. Es ist besser, im Voraus zu planen, als sich auf Fantasien zu verlassen, wie andere auf Entscheidungen für uns reagieren würden. Andere treffen möglicherweise Entscheidungen, die in ihrem eigenen Interesse und nicht in Ihrem Interesse liegen. Manchmal ereignen sich in unserem Leben ungeplante Ereignisse, die uns die Möglichkeit nehmen, unsere eigenen Entscheidungen zu treffen. Warum andere mit Kosten und rechtzeitigen Problemen belasten?

Ein lebender Wille ermöglicht es Ihnen, Ihre Wünsche bezüglich der medizinischen Behandlung zu dokumentieren, wenn Sie nicht in der Lage sind, für sich selbst zu sprechen oder sich dem Ende des Lebens zu nähern. Eine medizinische Vollmacht ermöglicht es Ihnen, jemanden zu Ihrem Gesundheitsagenten zu ernennen, in der Regel jemanden, dem Sie vertrauen, der befugt ist, in Ihrem Namen medizinische und gesundheitliche Entscheidungen zu treffen (medizinische Behandlung, Leistungserbringer und Umwelt).

Unabhängig davon, wie alt Sie sind oder wie lange Sie sich voraussichtlich bei guter Gesundheit befinden oder noch am Leben sind, hat die Planung Ihrer Gesundheitsfürsorge im Falle einer medizinischen Gesundheitskrise Priorität. Gib dir eine Stimme. Für viele von uns ist es sehr schwierig, mit denjenigen, die wir lieben, über Ereignisse zu sprechen, die wir nicht als möglich oder unvermeidlich ansehen wollen.

Es ist wichtig, mit Ihren Liebsten darüber zu sprechen, was im Falle einer medizinischen Krise zu tun ist, auch wenn es unmöglich ist, jedes Ereignis oder jeden Umstand vorherzusehen. Indem Sie Ihre Familie und Freunde in den Prozess einbeziehen, bekommen Sie ein Gefühl dafür, wer am besten in der Lage und bereit ist, die für Sie wichtigen Entscheidungen zu unterstützen.

Wenn Sie über Ihre Entscheidungen sprechen, ist es wichtig, Ihre Werte und Überzeugungen zu berücksichtigen, da dies sehr persönlich ist. Advance-Richtlinien können geändert werden, wenn sich Ihr Gesundheitszustand ändert. Mit zunehmendem Alter und veränderten Lebensgewohnheiten kann es sein, dass unser physischer Körper für bestimmte Krankheitsverläufe oder schwächende Beeinträchtigungen der einen oder anderen Art anfällig ist. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Vorabanweisungen überprüfen und aktualisieren.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin und teilen Sie dann mit, dass Sie Ihre Vorausverfügungen treffen. Sie werden froh sein, das zu wissen. Ihr Arzt kann Ihre Fragen zu Ihrer Gesundheit beantworten und Behandlungen und mögliche Ergebnisse erläutern. Informieren Sie Ihren Arzt über die Lebensqualität, die Sie im Falle einer medizinischen Gesundheitskrise wünschen. > Finden Sie heraus, ob Ihr Arzt bereit ist, Ihren Wünschen zu folgen, da dies gesetzlich nicht vorgeschrieben ist, wenn sie nicht einverstanden sind und dies für unethisch oder gegen ihre Moral verstößt.

Folgendes berücksichtigen:

  • Aktuelles Alter, Lebensstil und Aktivität.
  • Wie stehen Sie zu Ärzten, Pflegekräften und Pflegeumgebungen?
  • Ihre religiösen Überzeugungen und Ihre Moral, Werte und ethischen Einstellungen zu Fürsorge und Krankheit.
  • Einstellung zu Kontrolle und Unabhängigkeit und zum möglichen Verlust.
  • Gesundheit, Krankheit, Angst vor Tod und Sterben.

Wenn Sie bereit sind, einen Arzt zu beauftragen, möchten Sie möglicherweise jemanden auswählen, dem Sie vertrauen und der Ihre Entscheidungen versteht. Die von Ihnen ausgewählte Person kann ein Ehepartner / Partner, ein Familienmitglied oder ein Freund sein. Es muss jemand sein, der bereit ist, in Ihrem Namen zu handeln. Einige Personen sind möglicherweise nicht in der Lage, in Ihrem Namen zu handeln, wenn sie nicht verstehen oder damit einverstanden sind, was Sie für die beste und angemessene Behandlung für Sie halten. Es ist wichtig zu klären, was Sie alle reumütigen Gefühle reduzieren möchten. Denken Sie daran, dass Mitarbeiter des Gesundheitswesens medizinische Entscheidungen treffen können, wenn Sie dazu nicht in der Lage sind, nicht nur am Lebensende.

Sie können Advance Directives und Medical Power of Attorneys von Ihrem örtlichen Krankenhaus, Ihrer Langzeitpflegeeinrichtung, Ihrem Arzt, Ihrem örtlichen Bibliotheksreferenzschalter und Ihrer örtlichen Anwaltskanzlei erhalten.

Hast du dir jemals diese Frage gestellt? Arbeiten Sie daran, genug zu haben, um die Rechnungen zu bezahlen, vielleicht mit ein bisschen Rest? Um den Kopf knapp über Wasser zu halten? Viele von uns sind.

Arbeiten Sie nur, um über die Runden zu kommen, und bereichern Sie gleichzeitig das ohnehin schon üppige Leben der Wenigen an der Spitze? Fast alle von uns sind.

Denken Sie, Sie haben es besser verdient, alle Früchte des Kapitalismus und nicht nur die Reste zu genießen?

Ich mache!

Ich möchte, dass du etwas probierst. Denken Sie ein bisschen darüber nach, was Sie wirklich im Leben wollen. Träume ein bisschen, wenn du so willst. Denken Sie groß, nicht gerade genug, um die Rechnungen und das Leben relativ bequem zu bezahlen. Wie wäre es mit genug, um 20, 30 oder 40 Jahre in einem komfortablen Ruhestand zu verbringen.

Viel zu viele Rentner sehen sich gezwungen, wieder zur Arbeit zu gehen, um über die Runden zu kommen. Das scheint mir eine Beleidigung für die Verletzung zu sein. Sie arbeiteten bereits ihr ganzes Leben, hielten sich an die Regeln und erwarteten am Ende eine kleine Auszeit für gutes Benehmen.

Wie wäre es mit einem schönen Ferienhaus am Strand oder in den Bergen? Wenn Sie Kinder haben, ist es vielleicht ein guter Anfang, wenn Sie genug Geld für das College haben, ohne Kredite aufzunehmen oder sich selbst völlig bankrott zu machen.

Sei es ein Dollarbetrag oder ein Objekt wie das Ferienhaus, sei so genau wie möglich. Schreiben Sie nun den Betrag in einem schönen Großdruck auf, oder suchen Sie ein Foto des genauen Haustyps oder was auch immer Sie möchten.

Bringen Sie das Blatt Papier an einem Ort an, an dem Sie es jeden Tag sehen, am besten mehrmals am Tag. Über Ihrem Schreibtisch oder auf Ihrem Computermonitor könnte ein guter Platz sein, oder vielleicht auf dem Kühlschrank zu Hause. Stellen Sie es einfach an einen Ort, an dem Sie tagsüber häufig nachsehen.

Bitten Sie nun Ihr Unterbewusstsein, einen Weg zu finden, um das zu erreichen, was Sie sich wünschen. Hier verirren sich die meisten Leute. Wenn Sie Ihr Unterbewusstsein gefragt haben, vertrauen Sie darauf, dass es die Antwort findet, und lassen Sie es los. Seien Sie einfach geduldig, es wird mit dem Plan für Sie zurückkommen.

Das Unterbewusstsein dient nicht nur der Speicherung von Erinnerungen, es ist auch der Ort, an dem all Ihre neuen, ungeübten Ideen entstehen. Wenn Sie ein Problem haben und keine Ahnung haben, was zu tun ist, werden Sie oft feststellen, dass Sie die Lösung finden, wenn Sie einen Moment weggehen. Es scheint direkt aus der Luft zu kommen. Das ist dein Unterbewusstsein bei der Arbeit.

Das Bild oder der aufgedruckte Dollarbetrag helfen Ihrem Unterbewusstsein, sich zu konzentrieren. Es ist nicht genug für sich, Sie müssen Ihr Unterbewusstsein bitten, Ihnen zu helfen. Es weiß nicht, was Sie wollen, bis Sie es sagen. Sie müssen also buchstäblich fragen. Es ist jedoch eine große Hilfe, sich auf etwas zu konzentrieren.

Stellen Sie sich vor oder stellen Sie sich vor, Sie hätten bereits das, wonach Sie fragen. Es gibt absolut keinen Grund, warum Sie es nicht haben können. Die Erde ist sehr großzügig, wenn Sie jemals einen Garten angelegt haben, wissen Sie das. Sie müssen nur manchmal helfen, indem Sie die Samen einpflanzen und ein wenig Wasser geben, wenn es gebraucht wird.

Nun, dies ist der schwierige Teil. Wenn Sie darum bitten und darauf vertrauen, dass es für Sie arbeitet, wird es für Sie arbeiten. Ihr Unterbewusstsein wird auf jeden Fall mit einer Antwort zurückkommen. Dann übernimmt Ihr Bewusstsein. Sie müssen genau nachvollziehen, was Sie zu tun haben.

Von hier aus gehen die drei Ps zur Arbeit. Planung, positive Einstellung und Ausdauer.

Probieren Sie diese Visualisierungsübung aus und warten Sie einige Monate. Schau was passiert. Es ist nicht so, als würden Sie ein Risiko eingehen, wenn Sie es versuchen.